Freitag, den 24. Oktober 2008 um 16:07 UhrPDF/A Competence Center und VOI kooperieren

Bonn/Berlin. Das PDF/A Competence Center und der VOI – Verband Organisations- und Informationssysteme e. V. kooperieren. Durch gemeinsame Aktionen versprechen sich beide Verbände eine größere Reichweite sowohl auf nationaler als auch auf internationaler Ebene.

Noch in diesem Jahr erarbeiten die jeweils zuständigen Vorstandsmitglieder einen gemeinsamen Maßnahmenkatalog. Der Kooperationsvertrag wurde auf der SYSTEMS am VOI-Gemeinschaftsstand unterzeichnet. Der VOI repräsentiert die überwiegende Mehrheit der Anbieter von Enterprise-Content-Management (ECM)- und Dokumenten-Management-Systemen (DMS) in Deutschland. Er vertritt die Interessen seiner Mitglieder, schafft mehr Transparenz im Markt und ist als „voice of information“ die kommunikative Brücke zwischen Anbietern und Anwendern. Das PDF/A Competence Center verfolgt als internationaler Verband die Förderung des Informations- und Erfahrungsaustausch auf dem Gebiet der Langzeitarchivierung gemäß ISO 19005: PDF/A. Um ihre Ziele schneller zu erreichen, haben die beiden Verbände nun die Kooperation beschlossen.

Mittwoch, den 22. Oktober 2008 um 12:37 UhrScintillations Limited unterstützt Projekt "Femme Digitale"

Dietzenbach. Das Projekt "Femme digitale" bietet zahlreiche Veranstaltungs- und Beratungsangebote, die helfen sollen, IT-Anwendungen und E-Business im eigenen Betrieb zu professionalisieren. Die Angebote adressieren speziell Unternehmerinnen und Unternehmerfrauen im Handwerk. Innerhalb einer Workshopserie bei Handwerkskammern erfuhren sie, wie der Büroalltag effektiver organisierbar ist.

Sonntag, den 28. September 2008 um 15:10 UhrVOI und APROGED unterzeichnen Vereinbarung

Bonn. Der VOI- Verband Organisations- und Informationssysteme e.V. und der französische IT-Fachverband APROGED Association des Professionnels du Numérique kooperieren. Auf der DMS EXPO in Köln unterzeichneten die Verantwortlichen beider Organisationen die Kooperationsvereinbarung. Ziel der auf Informations- und Enterprise Content- Management fokussierten Verbände ist eine enge Zusammenarbeit sowie der Auf- und Ausbau eines gemeinsamen Netzwerkes. Beide Organisationen wollen mit der Kooperation ihren Mitgliedern den Zugang zu den jeweiligen Märkten erleichtern und in Fragen europäischer Standards zusammenarbeiten.

Montag, den 04. August 2008 um 16:09 UhrInformationsmanagement für Einsteiger auf dem VOI-Forum zur DMS EXPO 2008

Bonn. Nach dem Motto „für jeden Wissensstand das passende Angebot“ liefert das extensive Forumsprogramm des VOI - Verband Organisations- und Informationssysteme e.V. zur DMS EXPO unter anderem einen Grundlagenblock mit Vorträgen zum Informationsmanagement.

Am Dienstag Nachmittag, dem 9. September, reichen sich die Spezialisten der VOI Regionalgruppe Mitte quasi das Staffelholz weiter und beantworten nacheinander die Fragen „Was ist das Informationsmanagement?“, „Was kann ich denn?“, „Was muss ich denn?“ und „Was bringt es?“. Den Abschluss des Themenblocks bildet ein Bericht über praktiziertes elektronisches Informationsmanagement beim DFB Deutschen Fußballbund.

Montag, den 16. Juni 2008 um 15:56 UhrVOI veranstaltet gemeinsam mit der IHK Pfalz Grundlagen-Workshop zum Informationsmanagement

Ludwigshafen / Bonn. Der VOI – Verband Organisations- und Informationssysteme e.V. veranstaltet gemeinsam mit der IHK Pfalz einen Grundlagen- Workshop zum Thema Informationsmanagement. Dieser findet am Dienstag, den 24. Juni 2008 ab 13:30 Uhr in der IHK Pfalz in Ludwigshafen statt und wird vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie gefördert. Unter dem Motto „Nie wieder ‚Wo sind meine Unterlagen?‘ – Wie, wo, wann und warum Dokumente digitalisieren?“ geben Experten des VOI ihr Know-how an Interessenten weiter, die sich erstmals mit dem Thema befassen. Sie erfahren Wichtiges zum Einsatz und Nutzen eines Dokumenten-Management-Systems (DMS), zu gesetzlichen Rahmenbedingungen und zur Kundenbindung durch effizienten Dokumentenzugriff. Darüber hinaus vermitteln die Spezialisten Basiswissen, berichten über rechtliche Aspekte und stellen Kosten-/Nutzenpotenziale vor. Um 17:30 Uhr ist eine abschließende Diskussionsrunde vorgesehen. Interessenten können sich unter www.voi.de oder www.zetis.de (Veranstaltungen) für das kostenlose Event anmelden.